Bestellvorgang

1. Die Produktdarstellungen des Anbieters im Internet stellen ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar.

2. Der Kunde kann das Angebot des Anbieters zur Anmietung von Spielwaren (Bestellung) über das Online-Shopsystem annehmen.

Hierzu wählt der Kunde über die Schaltfläche „Wähle ein Abo“ zwischen drei (Spielzeug-) Set-Kategorien. Dabei wird die gewünschte Set-Kategorie über die Schaltfläche „Hinzufügen“ zur Bestellung hinzugefügt. Im Anschluss daran hat der Kunde seine persönlichen Daten, ein Konto-Passwort sowie die Zahlungsbedingungen anzugeben. Vor Absenden der Bestellung hat der Kunde die Möglichkeit, hier sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, zu ändern (auch über die Funktion „zurück” des Internetbrowsers) bzw. die Bestellung abzubrechen.

Mit dem Absenden der Bestellung über die Schaltfläche “Kostenpflichtig bestellen” gibt der Kunde eine verbindliche Annahmeerklärung beim Anbieter ab, welche zum Vertragsschluss führt.

3. Der Kunde erhält innerhalb von 2 Tagen nach Vertragsschluss eine Bestätigung in Textform (z.B. E-Mail), in welcher dem Kunden die Ausführung der Bestellung bzw. Auslieferung der Ware bestätigt wird (Auftragsbestätigung). 
Sollte der Kunde innerhalb dieser Frist keine entsprechende Nachricht erhalten haben, ist er nicht mehr an seine Bestellung gebunden. Gegebenenfalls bereits erbrachte Leistungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.